Segelboot Karin Rohner

Ostsee-Urlaubskarten
Deutschland
 Ostsee
 Nord-Ostsee-Kanal
 Nordsee
 Schleswig-Holstein
 Lübeck-Travemünde
 Klingberg
 Hamburg
Neu! Hamburg-Hafencity
 Ratzeburg
 Rügen-Hiddensee
 Usedom-Vineta
 Meine Harzreisen
 Neu! Goslar
 Freiburg-Breisgau
 Mecklenburg-
 Vorpommern
 Berlin
 Frankfurt am Main
 Europa
 England
 Schottland
 Schweden
 Dänemark
 Georgien
 Schlesien-Silesia
 Aussichten
 Kronleuchter
 Leuchttürme
 Insel-Urlaub
 Ferienreisen
 Burgen-Berge
 Meerwasser
 Tiere-Pflanzen 
 Service
 Backe-Backe-Kuchen
 Internet-Marktplatz
 Adventskalender
 Internetseiten
 Lübeck-Links
 Impressum

 Welt-Bilder


Ostsee - Leuchtturm - Urlaub - Meer

Neu! Schweden-Urlaub 2016


Urlaub zwischen Ostsee und Leuchtturm mache ich jeden Tag. Ich bin im Norden zu Hause. Was lag also näher, als eine maritime Website zu starten?
 
Wer mehr über  Schleswig-Holstein, das Land zwischen den Meeren - sowie den Rest der Welt erfahren möchte, ist auf dieser Website richtig
Auf diesen Seiten findet ihr Reisen, Berichte, Sagen und Bilder von Karin Rohner
und Freunden - sowie von bekannten Autoren des 19. Jahrhunderts, die unser
schönes Land bereisten.

Von Leuchttürmen, Leuchtfeuern, Leuchtbojen und Feuerschiffen

Leuchttürme haben mich schon als Kind fasziniert. Wenn wir im Sommer
am Strand von Scharbeutz weilten, konnten wir bei klarem Wetter im Norden
den Leuchtturm von Pelzerhaken sehen. Er gehörte zur Ostsee dazu, wie die
Sterne zum Abendhimmel.

Leuchttürme gibt es überall. An den Küsten als Seezeichen und im Binnen-
land als Horchposten (ehemals Stöberhai im Harz).
An Küsten und Küstengewässern dienen sie zur Standortbestimmung für
Schiffe in Küstennähe, mit einer Reichweite der Kennung bis zu
50 km (Erdkrümmung).


Mermaid-Meerjungfrau

Die "Kleine Meerjungfrau" im Hafen von Kopenhagen
© 2015 Karin Rohner

Von Lübeck nach Kopenhagen ist es nicht weit.
Im November 2015 verbrachte ich einen Tag in Kopenhagen. Natürlich habe ich die Kleine Meerjungfrau besucht. Sie tut mir richtig leid, wie sie da so einsam und kalt im Nebel sitzt. Hinter sich das weite Hafenbecken. Und das seit Jahrzehnten. Bei meinen Aufnahmen habe ich den Fokus bewusst mehr auf die schönen Steine gelegt, als auf die Statue. Ich liebe diese bunten Steine und die Art, wie sie angelegt wurden.   

Mermaid-Meerjungfrau

Die "Kleine Meerjungfrau" im Hafen von Kopenhagen
© 2015 Karin Rohner




Leuchtfeuer nennt man alle Lichtzeichen auf dem Festland und auf See. Sie
dienen der Navigation von Schiffen und Flugzeugen bei Nacht und bezeichnen
bestimmte geografische Punkte durch die Art der Lichtsignale (Kennung),
die in See und Flugkarten eingetragen sind.

Leuchttonnen oder Leuchtbojen sind schwimmende Seezeichen, mit
Kennleuchte zur Bezeichnung der Fahrrinne.

Feuerschiffe ankerten als bemannte Schiffe auf genau festgelegter Position
vor Häfen und Flussmündungen (Elbe 1, Fehmarnbelt) und bildeten wichtige
Ansteuerpunkte für die Schiffahrt. Sie waren ausgerüstet mit Leuchtfeuern,
Blinkfeuern, Glockensignalen, Nebelsirenen, Funk- und Unterwasser-
Schallgeräten (Echolot) und wurden auch im Lotsen-, Seenotrettungs- und
Wetterdienst eingesetzt.

Karin Rohner  2014

Lübeck- Seiten
Lübeck-Travemünde -
Lübeck-Hauptbahnhof -
Marienkirche zu Lübeck -
Holstentor -
Sieben Türme -  
Schneehöhen -
Dom zu Lübeck

Lübeck-Stadt der Dichter und Denker  
Nudelholz-Kronleuchter in Lübeck




Das Wetter in Travemünde


update vom 30..Juli 2016


Ostsee-Leuchtturm.de
Textbereich:
Ostsee, Leuchtturm, Urlaub
Länder und Städte, Lübeck,
Deutschland, Europa und die Welt in Wort und Bild
Copyright © 2006 by Karin Rohner
Partnerseite:
Liebe-Lose-Gedichte