Ostsee-Leuchtturm.de


 
 
 Landschaften
 Ostsee 
 Nordsee
 Schleswig-Holstein
 Lübeck-Travemünde
 Klingberg
 Ratzeburg
 Rügen-Hiddensee
 Usedom-Vineta
 Meine Harzreisen
 England
 Schottland
 Schweden
 Dänemark
 Georgien
 Schlesien-Silesia
 Aussichten
 Leuchttürme
 Insel-Urlaub
 Ferienreisen
 Burgen-Berge
 Meerwasser
 Tiere-Pflanzen 
 Service
 Internet-Marktplatz
 Internetseiten
 Impressum




Meine Harzreisen
 

 
Karin Rohner-Hohegeiss-Hochharz

Hauptstraße Hohegeiß 1968


Hohegeiß aus Liebeskummer


In Hohegeiß (570-642m ü. NN) weilte ich im Januar 1968. Mehr aus Verzweiflung
denn aus Lust.
Meine große Liebe hatte mich mal wieder verladen. Trotz aller Versprechungen
um Weihnachten herum - statt des erwarteten Flugticketts Hamburg-Caracas -
schickte er mir ein Foto von sich und seinem neuen Auto, ein Jaguar, so weit
ich mich erinnere - und bedauerte, dass er diesen Wagen auf Caracas Straßen
nie würde voll ausfahren können. Alle Straßen endeten abrupt im Urwald.
 
So hing ich denn in Hohegeiß herum. Meine Skier aus Österreich hatte ich dabei.
Ich muss dazu sagen, dass ich mich ursprünglich "ihm zu Liebe" auf die Bretter
eingelassen hatte.
 
Ich rutschte auf sämtlichen umliegenden Hügeln herum und ging abends
tanzen "Bei Wolfgang". Dort war jeden Abend was los - denn Wolfgang spielte
hervorragend Hammondorgel. Am liebsten "Der Babyspeck ist weg". Ein
Schlager, den ich nur dort jemals hörte.
 
Hohegeiß lag damals am Ende der Welt. Direkt hinter dem Gartenzaun meiner
Pension begann der Grenzstreifen zur DDR. Ob man per Bus oder Auto gen
Norden - Richtung Braunlage, oder nach Süden - Richtung Walkenried,  fuhr
- es ging immer am Zaun entlang.
 
Ich muss abschließend erwähnen, dass ich mich von meinem "Liebsten" damals
zum letzten Mal verladen ließ. Als er zwei Jahre später - zwischen Venezuela
und Brasilien pendelnd - bei mir in Lübeck zwischenlanden wollte - und wie
gewohnt meine Eltern aufsuchte, um auszukundschaften, wo ich geduldiger Engel
nun wohl stecken würde -  war ich längst in England verheiratet.
 
Meine Mutter schrieb mir, er saß nach dieser Mitteilung stumm auf dem Sofa
herum und starrte auf seine Hände - um sich dann Hals über Kopf zu
verabschieden.

Karin Rohner 2007
 






Inhaltsverzeichnis:
Meine Harzreisen
 Hohegeiß aus Liebeskummer  - Winterreise Braunlage - Frühling in Bad Lauterberg - Sommer in Altenau - Herbst in Bad Harzburg - Neu! Herbst in Goslar -  
Goethe: Harzreise im Winter

Karin Rohner-Skifahren

Winterfreuden in Hohegeiß im Harz



Textbereich:
Ostsee-Leuchtturm, Nordsee-Inseln
Hohegeiß aus Liebeskummer
Copyright © 2006 by
Karin Rohner

Partnerseite:
Liebe-Lose-Gedichte

Reisebericht Top1000